Imedos Dynamic Vessel Analyzer 3.0



  • Dynamic Vessel Analyzer 3.0 von Imedos

    Weltweit einzigartiges System zur dynamischen Gefäßanalyse 

    Im Gegensatz zu den bekannten bildgebenden Verfahren der Netzhaut zur Früherkennung struktureller Schäden von bereits vorhandenen Erkrankungen, ermöglichst Ihnen das vaskuläre Funktionsimaging mit dem neuen optimierten DVA 3.0 detaillierte Einblicke in die Funktion und eigentlichen Erkrankungen.

    • Risikobewertung von vaskulär bedingten Augenerkrankungen (z.B Glaukom)
    • Abschätzung und Vorhersage der Progression
    • Monitoring von Therapiewirkungen
    • Blicke in den Pathomechanismus der Gefäßregulationen
    • Rückschlüsse auf die Mirkozirkulation anderer Organe

    Methode

    Bildsequenzen vom Augenhintergrund werden in Mydriasis mit hochpräziser Optik und Elektronik aufgenommen und in Echtzeit automatisch analysiert. Als Standardprotokoll werden die Netzhautgefäße mit Flickerlicht stimuliert, um die flickerlichtinduzierte Dilatation (FID) artieriell und venös zu erfassen.

    Die FID charakterisiert bei intakter neurovaskulärer Kopplung die mikrovaskuläre endotheliale Funktion (Dysfunktion) als Biomarker.

    Die wichtigsten Vorteile auf einem Blick

    • Nicht invasiv
    • Kompaktes Design
    • Hochpräzise Optik und Analyseeigenschaften
    • Effiziente und optimierte Arbeitsabläufe: automatische Zuordnung der Gefäße und Analysebereiche bei erneuter Untersuchung
    • Programmierbare strukturierte Beleuchtung und neue LED- Flickertechnologie
    • Flexibles Software- Interface zur einfachen Integration in bestehende Praxissysteme


  • Datei Größe
    Statische und Dynamische Gefäßanalyse.pdf 1.74MB Download
    Imedos DVA 3.0 Produktinformation.pdf 574.79KB Download
ADBOS Onlineshop © 2020